Mensa als Performance­raum -kulturelles Rahmen­programm

Mensa Beats I+II Klangkunst und Klassische Moderne

Mensa Beats I
Das Klangkunst-Duo Wegener und Zintel (www.soundcloud.com/wegenerzintel) entwickelt vor Ort spielerisch eigene Klangskulpturen in direktem Dialog mit dem Raum und seinen Materialien im bis zu 6,5 m hohen Speisesaal. Die Mensa Beats I Klangkomposition tritt mit der tanzenden Architekturskulptur Mensa von Margarete Palz in einen musikalischen Dialog.

Mensa Beats II
Klassische Moderne mit Bernhard Leonardy und Oliver Strauch / HfM Saar

Der Pianist und Organist Bernhard Leonardy bespielt zusammen mit dem Perkussionisten und Jazzmusiker Oliver Strauch den Speisesaal der Mensa in Reflektionen zur Klassischen Moderne.

Eine Anschubfinanzierung vom Ministerium für Bildung und Kultur wurde bewilligt. Derzeit werden weitere Fördermittel beantragt. Spenden sind willkommen.


Internationale Tanztheater­Performance
farb/be/wegung - art as architecture

Nach dem Motto von Otto Herbert Hajek 'KUNST IST EIN WETZSTEIN FÜR TOLERANZ, entwickeln zwei Gruppen von Darstellenden Künstlern — die Theatergruppe Thunis e.V. der Universität des Saarlandes in Zusammenarbeit mit dem palästinensischen Tänzer Mohammed Ali Deeb (Saarbrücken) und sechs PerformancekünstlerInnen aus Glasgow unter der künstlerischen Leitung von Nima Séne (Zusammenarbeit mit Tramway, UK) in einer 10-tägigen Entwicklungsprozessarbeit die ortsspezifische Performance farb/be/wegung im transmedialen Dialog mit dem Speisesaal. Bewegung, Stimme, Sprache, Ausdruck und Klang werden im Dialog miteinander und mit dem Raum entwickelt.

Die dialektischen Beziehungen zwischen Innen- und Außenwahrnehmungen werden über abstrahierte Bewegungsmuster von Sehen, Begegnen, Essen, Sprechen, Spielen und Hören, mit den Hajekschen Farbwegen, den 5 Sinnen, 5 Elementen und den 5 Baumaterialien der Mensa in Beziehung gesetzt. Interaktionen mit dem Publikum werden durch anderes Wahrnehmen, anderes Bewegen, anderes (Aus)Sehen, anderes Zu-Hören und anderes Sprechen im Mit-teilen durch den Raum bewußt gemacht – farb/be/wegung entsteht gemeinsam.

Neben einer Anschubfinanzierung durch die Peter und Luise Hager Stiftung werden derzeit weitere Fördermittel beantragt. Spenden sind willkommen.

.....................
Zum nächsten Teilprojekt: Workshop Digitales Bauarchiv …


Denk_mal anders - 50 Jahre BauKunst Mensa
Ein Projekt der Universität des Saarlandes

© 2021 Universität des Saarlandes